News – Stand 28.09.2011

WUPPERTAL – Neonazi aus Hamm an Überfall mit acht Verletzten in Wuppertal Vohwinkel beteiligt. Ganzer Artikel hier ->

HAMM – Mit jährlichen „Volkstod“-Demonstrationen soll im östlichen Ruhrgebiet offenbar ein fester Termin im Kalender der Neonazi-Szene etabliert werden.

Vier Wochen nach dem Aufmarsch zum „Nationalen Antikriegstag“ in Dortmund plant die regionale Neonazi-Szene im 40 Kilometer entfernten Hamm eine weitere Demonstration. Geht es bei den alljährlichen Veranstaltungen in Dortmund vor allem um eine Glorifizierung der nationalsozialistischen Außen- und Kriegspolitik, so stehen in Hamm rassistische Parolen im Vordergrund. Das Motto der für den 1. Oktober angekündigten Demonstration: „Den deutschen Volkstod stoppen! Wir lassen uns nicht BRDigen!“
Ganzer Artikel hier ->

UNNA/HAMM – Für Freitagabend haben Neonazis in Unna eine Demonstration angemeldet.

Gedacht ist die Veranstaltung als „Vorabend-Demonstration“ für den am Tag darauf stattfindenden Aufmarsch in Hamm-Heessen.* Starten soll die Demonstration am Freitag am Rathausplatz beim Bahnhof in Unna.
Ganzer Artikel hier ->

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.